Buch-Recherche

Buch-Recherche
Die Suche nach aktueller Literatur zu einem bestimmten Thema wird zum Kinderspiel, wenn man dabei die Wissensmanagement-Software Citavi einsetzt. Wie das funktioniert, zeigen wir hier am Beispiel der Suche nach neuen WordPress-Fachbüchern.

Schritt 01: Citavi-Projekt anlegen

Ein neues Citavi-Projekt ist nichts weiter als eine Datenbank-Datei, in die das Programm später alle Inhalte strukturiert ablegen wird.

Schritt 02: Citavi-Recherche starten

Im Programmteil »Literatur« rufen wir den Menupunkt »Recherche« auf und wählen die Datenbanken aus, die durchsucht werden sollen, und tragen schließlich die eigentliche Suchanfrage ein. In unserem Fall suchen wir nach Literatur, die den Begriff »Wordpress« im Titel trägt.

Schritt 03: Importe sichten

Nachdem Citavi die ausgewählten Datenbanken abgefragt hat und die dort gefundenen Titel entsprechend unserer Auswahl (Häkchen setzen, Import-Dubbleten ausschließen etc.) in die Projektdatei importiert hat, sichten wir die einzelnen Buchtitel. Wir legen dazu in der Regel im Modul »Wissen« eine grobe Gliederung an und ordnen die Titel einer Kategorie zu.

Schritt 04: Ernte einholen

Der eilige Nutzer wird an dieser Stelle seinen Recherche-Schatz ungeputzt bergen, indem er im Menu »Datei« das Untermenu »Literaturliste mit zusätzlichen Angaben drucken« anwählt und den von Citavi automatisch generierten Literaturbericht als PDF ausdruckt.

Wenn mehr Zeit zur Verfügung steht und die Ergebnisse aufbereitet werden sollen, zum Beispiel für einen Blogbeitrag oder einen Zeitschriften-Artikel, wird man die einzelnen Buchtitel näher sichten und die Einträge gegebenfalls nachbessern und mit Zitaten, Kommentaren und Bewertungen anreichern, bevor man die gesammelten Informationen strukturiert von Citavi ausgeben läßt.

Übungsmaterial Fotobuchpreis 2016

Die 22 Gewinner 2016 (nur ISBN)
9783000469572
9783000487514
9783735600486
9783775738910
9783775739115
9783775739757
9783791381404
9783791381602
9783832732967
9783858814524
9783864901881
9783865218254
9783866482401
9783868284683
9783868285581
9783868285901
9783868285970
9783868286540
9783869309378
9783938045909
9783941825833
9783869308050

Die 190 Nominierten (nur ISBN)
9783000461248
9783000467875
9783000483653
9783037784495
9783038500063
9783038500094
9783529053610
9783731901792
9783735600837
9783735600844
9783735601537
9783775736121
9783775738378
9783775738569
9783775739252
9783775739344
9783775739696
9783775739825
9783775739993
9783775740302
9783777422978
9783777423081
9783777423142
9783777424224
9783777424248
9783777424309
9783777424675
9783791349275
9783791349954
9783791381428
9783791381442
9783791381619
9783791381817
9783791381954
9783791382227
9783800182800
9783826691485
9783826693397
9783826696923
9783826697333
9783826697418
9783826697661
9783831028283
9783832732813
9783832732974
9783836234382
9783836234658
9783858814784
9783858817624
9783858817631
9783862064359
9783862064595
9783862064755
9783862064953
9783862180769
9783863356767
9783863357566
9783863357702
9783864851094
9783864901317
9783864902048
9783864902055
9783864902093
9783864902253
9783864902260
9783864902338
9783864902598
9783864902772
9783864902994
9783868283464
9783868285116
9783868285154
9783868285185
9783868285215
9783868285239
9783868285253
9783868285314
9783868285338
9783868285376
9783868285406
9783868285475
9783868285482
9783868285505
9783868285543
9783868285628
9783868285765
9783868285895
9783868285932
9783868285949
9783868285963
9783868285987
9783868285994
9783868286007
9783868286021
9783868286038
9783868286052
9783868286090
9783868286106
9783868286137
9783868286168
9783868286175
9783868286205
9783868286229
9783868286236
9783868286243
9783868286335
9783868286403
9783868286472
9783868286571
9783868286656
9783868286663
9783868331653
9783868737097
9783868738827
9783868738841
9783869304335
9783869304496
9783869305950
9783869306285
9783869306902
9783869306919
9783869306926
9783869306933
9783869307077
9783869307091
9783869307275
9783869307374
9783869307909
9783869308012
9783869308197
9783869309101
9783869309590
9783869309712
9783869309743
9783869845203
9783884234655
9783884234877
9783884234969
9783898235136
9783898235181
9783899292985
9783899862256
9783901753879
9783901753954
9783901753978
9783901753985
9783903101005
9783906027456
9783906027739
9783906027920
9783907821947
9783933989529
9783937683560
9783941825666
9783941825680
9783941825772
9783941825826
9783941825857
9783941825864
9783944327211
9783944327266
9783944721231
9783944721330
9783944874142
9783945495056
9783946099031
9783950387698
9783954161201
9783954624119
9783954624584
9783954624898
9783954761128
9783954761135
9783956800139
9783956800146
9783957632432
9783957970015
9783957970039
9783957970251
9783958290310
9783958450301
9783958451377
9783981411331
9783981411379
9788890981722
9788890981760

Advertisements